geschrieben am 20.09.2011 um 19:00 Uhr

Alpha 2

Die freundlicher Weise von der Kulturetage zur Verfügung gestellte Location war genau richtig für uns - Dank Unterstützung unserer Pressearbeit durch die Wirtschaftsförderung und das Presseamt fanden letzte Woche richtig viele neue Gesichter den Weg zu uns und machten unsere zweite bzw. erste öffentliche Alpha zu einem vollen Erfolg!

Nach einem internen Test im Juli fand vom 20. bis 22.09.2011 unsere zweite bzw. die erste öffentliche Alpha im quARTier (Bahnhofsviertel) statt. Von Arduinos und Jeenodes über Messgeräte und Gadgets bis zu ihren aktuellen Projekten haben die Mitglieder und Interessenten alles Mögliche an Elektronik und Know-How mitgebracht. Am Mittwoch konnte sogar ein 3D-Drucker bei der Arbeit bestaunt werden.

An allen drei Tagen waren um 17 Uhr schon die ersten da und vor Mitternacht sind die letzten nie gegangen. Bis zu 35 Personen waren gleichzeitig da und zwischen Beginn und Ende “durchgelaufen” sind täglich bestimmt 50 oder 60 Menschen; davon hatten mehr als die Hälfte vorher keinen Kontakt zu uns – die erste öffentliche Alpha war damit ein voller Erfolg!

Am Donnerstag gab es entsprechen der Interessenlage noch vier Vorträge/Workshops: Eine Arduino-Einführung, die Vorstellung von CouchDB, Zehn Irrtümer über das Urheberrecht und einen Twitter-Einstieg. Infos und Folien dazu gibt es im Wiki…

Wer dieses Mal nicht teilnehmen konnte, hat im Oktober und November noch eine Chance, denn zwei weitere Alphas sind geplant. Interessenten abonnieren am Besten den Newsletter und verpassen so keinen Termin!

Good News! Die Kulturetage hat uns die kostengünstige Nutzung eines Raumes im OG des quARTiers angeboten! Das Gebäude sollte eigentlich schon im August abgerissen werden, bleibt jetzt aber wahrscheinlich noch bis zum Frühjahr 2012 oder länger erhalten. Wir haben noch keinen genauen Einzugs-Termin und keine Details besprochen, aber es sieht ganz danach aus, als hätten wir eine erste Heimat für mehr als drei Tage gefunden – besser als im Bahnhofsviertel hätten wir es kaum treffen können!

Presse, Bilder und Videos

Am Mittwoch fand vor dem Beginn der eigentlichen Alpha mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Oldenburg eine Pressekonferenz im quARTier statt, die unter Anderem ein schönes Video von NWZ-TV zur Folge hatte. Alle weiteren Berichte über uns und unsere Projekte finden sich im Pressespiegel.

Unser Mitglied olt hat ein paar sehr schöne Eindrücke festgehalten. Wer auch Bilder gemacht hat und sie hier veröffentlicht sehen mag, möge sich bitte melden!

Space Status Unbekannt.
Radstelle Status Unbekannt.