geschrieben am 21.11.2011 um 20:00 Uhr

Wenn der Staat das Internet hackt...

Für die Auftaktveranstaltung konnten wir Herrn Alvar C.H. Freude gewinnen. Alvar Freude engagiert sich seit rund 15 Jahren für ein freies und offenes Internet und ist einer der Gründer des Arbeitskreises gegen Internet-Sperren und Zensur (AK Zensur), der erfolgreich gegen das Zugangserschwerungsgesetz opponiert hat. Seit Mai 2010 ist Alvar Freude als Sachverständiger Mitglied der Enquête-Kommission “Internet und digitale Gesellschaft” des Deutschen Bundestages.

Alvar C.H. Freude
“Wenn der Staat das Internet hackt…”
Festsaal des Oldenburger Schloßes
21.11.2011 – Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt frei

Tragen Sie sich auch gerne im Facebook Event ein, über welches wir gegebenenfalls weitere Informationen bereitstellen! Falls Sie hierfür Informationsmaterial in gedruckter Form weitergeben möchten, stellen wir Ihnen dies gerne zur Verfügung. Melden Sie sich einfach per Email an vorstand@kreativitaet-trifft-technik.de.

Festsaal des Oldenburger Schloßes
Schloßplatz 1
26122 Oldenburg
Deutschland
Montag, 21 November, 2011 - 20:00 bis 22:00

Space Status Unbekannt.
Radstelle Status Unbekannt.